Unsere Hunde

 

Geimeinsamkeiten machen eine Beziehung angenehm,

 

interessant werden sie jedoch erst

 

durch die kleinen Verschiedenheiten.

 

Konfuzius

 

 

Drei Monate nach Bandit’s Abschied im Februar 2016  hatten wir ‚nur‘ noch drei Fellfreunde und einmal mehr musste unser Rudel sich neu orientieren.

Kaum jemand, der nicht mit mehreren Hunden zusammen lebt, kann einschätzen, welch eine Lücke ein souveräner Hund wie Bandit hinterlassen kann.

Unser großer Enyo - verantwortlich für seine beiden kleinen Mädchen Hannah und Lilli - musste auf unser 'kleines' Rudel Acht geben.

‚Vier auf einen Streich‘ sollte der Vergangenheit angehören, ‚Stein und Bein‘ haben wir allen geschworen, dass wir nicht mehr ‘nachlegen‘. Drei Monate lang trauerten wir unserem unvergesslichen kleinen Bandit nach – und unserem Viererrudel!

Passend zum Vater- und Muttertag haben das Herrli und Frauli nun doch wieder vier Hunde – mit Jamuk, dem Vierten im Bunde!

 

 

Stauderswauzisrudelbilder:

Die Stauderswauzis Jamuk, Lilli, Hannah, Enyo im November 2018 in St. Georgen im Schwarzwald